LINKE GEGEN KRIEG UND KRIEGSBETEILIGUNG

Linke gegen Krieg und Kriegsbeteiligung!

Auf den Albtraum des Krieges in der Ukraine reagieren die Regierenden dieses Landes immer nur auf eine Weise: noch mehr Waffen und noch mehr Geld für noch mehr Zerstörung und Tod. Wir brauchen dringend eine linke Alternative, die sich kraftvoll, laut und deutlich gegen diese Militärlogik stellt. Die immer weitere Eskalation des Krieges, schlimmstenfalls bis hin zu einem atomaren Dritten Weltkrieg zwischen der NATO und Russland sowie China, muss unbedingt verhindert werden. Wir fordern:

  • eine diplomatische Initiative der Bundesrepublik Deutschland mit dem Ziel eines umgehenden Waffenstillstands und von Verhandlungen über ein Ende des Krieges, ohne Vorbedingungen
  • Schluss mit Waffenlieferungen an die Ukraine und in andere Kriegs- und Krisengebiete
  • Schluss mit Wirtschaftssanktionen, die die Bevölkerungen treffen, Schluss mit dem Wirtschaftskrieg
  • keine weitere Aufrüstung der Bundeswehr, der EU und der NATO – Abrüstung ist das Gebot der Stunde
  • eine Politik der Entspannung, der gemeinsamen Sicherheit in Europa und der internationalen Zusammenarbeit zur Bewältigung der großen globalen Herausforderungen Frieden, Klimaschutz, gerechte Entwicklung.

Wir fordern den Parteivorstand und die Bundestagsfraktion der Partei DIE LINKE auf, sich aktiv für die Durchsetzung dieser Forderungen einzusetzen. Linke müssen sich eindeutig und klar gegen die weitere Eskalation des Krieges und gegen jede deutsche Mitwirkung dabei wenden. DIE LINKE muss die friedenspolitischen Positionen ihres Erfurter Programms endlich wieder ernst nehmen, sonst gibt sie sich auf und ist nur noch ein Anhängsel des herrschenden Blocks. Mit diesem Friedensprogramm muss DIE LINKE unverzüglich eigene parlamentarische und außerparlamentarische Initiativen starten sowie zu den Ostermärschen und weiteren Aktionen der Friedensbewegung aufrufen und mobilisieren!

 

Dieser Appell wurde initiiert von linken oppositionellen Zusammenschlüssen in der Partei DIE LINKE: Aufbruch Neue Politik (Hamburg), Karl-Liebknecht-Kreis Brandenburg, Karl-Liebknecht-Kreis Sachsen-Anhalt, Liebknecht-Kreis Sachsen, LAG Innerparteiliche Bildung und Theorie LINKE Niedersachsen, LAG Linksrum Hessen, Quo Vadis Die Linke? (Hamburg), Sozialistische Linke.

Die Kreisverbände Gelsenkirchen, Ennepe-Ruhr und Recklinghausen der Partei DIE LINKE. haben Ihre Unterstützung formell beschlossen.

 

Hier unterschreiben.

 

ErstunterzeichnerInnen:

Nick Papak Amoozegar Neu-Isenburg Schatzmeister DIE LINKE Hessen, Kreisvorsitzender Offenbach-Land
Sunja Baltic Aachen Kreissprecherin DIE LINKE Aachen
Cornelia Barth Bremen Sozialistische Linke
Klaus Bartl Chemnitz Stadtrat, Liebknecht-Kreis Sachsen
Herbert Behrens Osterholz-Scharmbeck Ehem. Mitglied des Bundestages
Gunhild Berdal Hamburg
Günter Blocks Bottrop Kreisvors. DIE LINKE Bottrop
Reiner Braun Berlin International Peace Bureau
Michael Brie Schöneiche
Isabelle Casel Bergisch Gladbach LINKE BAG Frieden und internationale Politik
Daniela Dahn Berlin
Diether Dehm Großentaft Ehem. Mitglied des Bundestages
Heinz Deininger Heilbronn Rosa-Luxemburg-Stiftung Baden-Württemberg Vorstandsmitglied
Özlem Demirel Düsseldorf Mitglied des Europäischen Parlaments
Wiebke Diehl Berlin Vorstandsmitglied DIE LINKE Berlin Mitte
Werner Dreibus Wagenfeld Ehem. Mitglied des Bundestages und ehem. Bundesgeschäftsführer der LINKEN
Julian Eder Karben LAG Linksrum Hessen, Kreisvorstand Linke. Wetterau
Andreas Eichner Schönefeld Kreisvorstand „Die Linke“ Landkreis Dahme- Spreewald, Karl-Liebknecht- Kreis Brandenburg
Ulrike Eifler Duisburg Bundessprecherin der LINKE BAG Betrieb & Gewerkschaft
Lukas Eitel Erlangen Kreissprecher DIE LINKE Erlangen, Jugendpolitischer Sprecher Bayern
Jules El Khatib Essen Ehem. LINKE Landessprecher NRW
Christina Emmrich Ahrensfelde Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE Gemeindevertretung Ahrensfelde
Gabi Faulhaber Karben Mitglied im geschäftsführenden Landesvorstand, Ex-MdL, Kreisvorsitzende DIE LINKE Wetterau
Uli Franke Darmstadt Stadtverordneter
Edgar Göll Langgöns
Harri Grünberg Berlin Aufstehen
Andreas Grünwald Hamburg Quo Vadis, Die Linke? (Hamburg)
Igor Gvozden Aachen Kreissprecher DIE LINKE Aachen
Norbert Heckl Stuttgart Stv. ver.di Bezirksvorsitzender Stuttgart
Rita-Sybille Heinrich Erkner Co-Vorsitzende des Kreisverbandes DIE LINKE Oder-Spree
Susanne Herhaus Wuppertal Fraktionsvorsitzende DIE LINKE im Rat Wuppertal
Heinz Hillebrand Wildau Fraktionsvors. DIE LINKE in der SVV Wildau, Sozialistische Linke, Karl-Liebknecht-Kreis Brandenburg,
Reiner Hofmann Stuttgart Kommunistische Plattform Baden-Württemberg
Karlheinz Hofmann Karben Ehem. Landesschatzmeister DIE LINKE Hessen
Jonas Christopher Höpken Oldenburg Ratsherr DIE LINKE Oldenburg
Andrej Hunko Aachen Mitglied des Bundestags
Clemens Jost Hattingen DIE LINKE Kreisvorstand Ennepe-Ruhr
Thomas Kachel Leipzig LINKE BAG Frieden und internationale Politik
Wolfgang Kämmerer Stuttgart Ökologische Plattform
Kristine Karch Düsseldorf intern. Netzwerk No to NATO
Sima Kassaie-van Ooyen Frankfurt/Main
Jutta Kausch Berlin Friedenskoordination Berlin
Metin Kaya Hamburg Friedenspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft
Alexander King Berlin Mitglied des Abgeordnetenhauses
Dieter Klein Prieros
Ralf Krämer Berlin Sozialistische Linke, ehem. DIE LINKE Parteivorstand und Programmkommission
Lydia Krüger Berlin Sozialistische Linke
Christian Kruse Hamburg Aufbruch Neue Politik (Hamburg)
Karin Kulow Berlin
Volker Külow Leipzig Liebknecht-Kreis Sachsen, Stadtrat
Ekkehard Lenz Bremen Bremer Friedensforum, frieden-links.de
Henning Lenz Köln Kreisschatzmeister DIE LINKE
Ekkehard Lieberam Leipzig Sprecher einer Basisgruppe der LINKEN
Marianne Linke Stralsund ehem. Sozialministerin Mecklenburg-Vorpommern
Niels-Olaf Lüders Strausberg Kreisvorsitzender DIE LINKE MOL, Karl-Liebknecht-Kreis Brandenburg
Mohssen Massarat Berlin
Fotis Matentzoglou Castrop-Rauxel ehem. Die LINKE Landesvorstand NRW
Jenny Meyer Bernau Stadtvorstand DIE LINKE Bernau
Anja Mewes Berlin Ostdeutsches Kuratorium der Verbände Mitglied des Präsidiums
Bernd Mewes Berlin
Frank Müller Barnim
Siegfried Müller-Maige Frankfurt/Main
Zaklin Nastic Hamburg Mitglied des Bundestages
Alexander Neu Berlin LINKE BAG Frieden und internationale Politik, ehem. Mitglied des Bundestages
Arnold Neugebohrn Schwanewede LAG Innerparteiliche Bildung und Theorie Niedersachsen
Hartmut Obens Hamburg
Christof Ostheimer Neumünster ver.di Ortsvorsitzender
Kathrin Otte Lüneburg Sozialistische Linke,  LAG Innerparteiliche Bildung und Theorie LINKE Niedersachsen
Artur Pech Schöneiche Fraktionsvors. DIE LINKE im Kreistag Oder-Spree, Mitglied des Ältestenrates der LINKEN, Karl-Liebknecht-Kreis Brandenburg
Thorben Peters Lüneburg stv. Landesvorsitzender DIE LINKE Niedersachsen
Naisan Raji Frankfurt/Main
Peter Rauscher Nürtingen Fraktionsvorsitzender der Kreistagsfraktion Landkreis Esslingen
Reinhold Riedel Esslingen Mitglied des Kreistags des Landkreises Esslingen
Werner Ruf Edermuende Ehrenmitglied Rosa-Luxemburg-Stiftung
Martin Rutsch Berlin Bezirksverordneter und Bezirksvors. DIE LINKE Tempelhof-Schöneberg
Adrian Scheffels Solingen Kreissprecher DIE LINKE Solingen
Thorsten Schlitt Mülheim/Ruhr Sozialistische Linke
Jochen Scholz Berlin Oberstleutnant der Bundeswehr a.D.
Hans-Peter Schulz Wuppertal Kreisvorstand DIE LINKE Wuppertal
Olaf Steggewentz Osnabrück
Florian Straetmanns Bielefeld Sprecher DIE LINKE Kreisverband Bielefeld
Angelika Traversin Hamburg Fraktionsvorsitzende DIE LINKE in der Bezirksversammlung Hamburg-Nord
Alexander Ulrich Kaiserslautern Mitglied des Bundestages
Shoan Vaisi Essen Stadtrat DIE LINKE Essen
Willi van Ooyen Frankfurt/Main Sprecher Bundesausschuss Friedensratschlag
Sahra Wagenknecht Mitglied des Bundestages
Kurt Wanner Heilbronn Sprecher DIE LINKE im Gemeinderat Heilbronn
Johannes Zang Hannover Kreisvorsitzender Region DIE LINKE Hannover
Gabi Zimmer Werder/Havel Ehem. Mitglied des Europäischen Parlaments

 

 

Weitere UnterzeichnerInnen

Neueste Unterzeichner
7,824 Anonym Berlin
7,823 Michael Schielke Marburg
7,822 Michael Große Frankfurt (Oder)
7,821 Dieter Bräkow Altlandsberg
7,820 Anonym Werneuchen
7,819 Georg Kuhlo Hildesheim
7,818 Gustav Holz Höhenkirchen-Siegertsbrunn
7,817 Stephanie Schrenk Gersheim
7,816 Anita Keller München
7,815 Oliver Schymitzek Marl
7,814 Anonym Jena
7,813 Stefan Schuster Jena
7,812 Anonym Halle
7,811 Angelika Lüdemann Nürnberg
7,810 Constanze Dost Leipzig
7,809 Astrid Schmid Landshut
7,808 Anonym Leipzig
7,807 Renate Reuter-Petri Hamburg
7,806 Anonym Berin
7,805 Anette Hofmann Leipzig
7,804 Anonym Wiesenburg
7,803 Reinhard Gaidies Hamburg
7,802 Leonard Zapf Berlin
7,801 Anonym Spenge
7,800 Anonym Kandern
7,799 Jutta Avril Traunreut
7,798 Peter Müller Berlin
7,797 Susann Lange Berlin
7,796 Jörg Fischer Braunschweig
7,795 Brigitte Henning München
7,794 Anonym Castrop-Rauxel
7,793 Bernhard Schulze Tornesch
7,792 Andree Baganz Berlin
7,791 Anonym Göttingen
7,790 Anonym Mainz
7,789 Dr. Engelbert Göttingen
7,788 Wolf Großkopf Halle
7,787 Anonym Mainz
7,786 Christel Wisotzki Berlin
7,785 Brunhild und Hauschild Berlin
7,784 Anonym Berlin
7,783 Anonym Berlin
7,782 Sabine Winkelmann Mittenwalde
7,781 Siegfried Pilbauer Heubach
7,780 Michael Dörfer Schweinfurt
7,779 Anonym Ahaus
7,778 Rainer Tamkus Berlin
7,777 Oliver Berndt Berlin
7,776 torsten preussing Berlin
7,775 Heike Kugler Nohfelden